Veröffentlicht am

Kaufen Sie Nike LEBRON XVI low: EINE SCHÖNE FARBE “ATMOS SAFARI” FÜR Replik!

Wie in den letzten 12 Monaten entschied sich LeBron James für die All-Star-Erholung, um die Low-Version seines Nike LeBron XVI vorzustellen. Ein Nike LeBron XVI Low, der für seine Veröffentlichung innerhalb des Sechsecks und vor allem im auf Basketball spezialisierten Webshop Basket4Ballers, in einer Farbgebung “Atmos Safari” ankommt, ist eine gute Möglichkeit, zweifellos glücklich zu sein!

 billig  Nike LeBron XVI Low: Niedriger Schnitt für mehr Leichtigkeit und Bewegungsfreiheit.
Falls Sie zu den Spielern gehören, die den Signature-Basketballschuh von LeBron James lieben, ziehen Sie es jedoch vor, Ihre Lieblingsbeschäftigung mit einem niedrigen Preis auszuüben. Das ist eine angemessene Information, denn der Nike LeBron XVI erhält wieder sein niedriges Modell. Eine Verringerung, die eine bessere Bewegungsfreiheit bietet, jedoch zusätzlich einen Gewichtsgewinn, wenn man den Weg berücksichtigt, gibt es viel weniger Material. ein Paar, das die Zusammensetzung seines Oberteils mit einem Halsausschnitt aus einer Art Neopren modifiziert, während der Rest Mesh für einen auf diesen tiefen Schnitt zugeschnittenen Anzug beherbergt. Wenn die von uns gezeigte Farbgebung mit einem Reißverschluss ausgestattet ist, müssen Sie beachten, dass verschiedene Farbtöne nicht mehr verfügbar sein dürfen.

Die Schnürsenkel selbst überbrücken zwei Passanten, indem sie eine traditionelle an der Seite integrierte Stange und eine andere auf der dünnen Zunge positionierte Zunge positionieren. Die zwei Facetten der Spitze kreuzen sich daher am einfachsten auf der Oberseite des Korbes unter der Zunge mit einem Löwenkopf (der sich je nach Farbe möglicherweise abwechseln soll). Für die Dämpfung haben wir verstanden, dass das letzte Jahr von Nike im LeBron XV Low mit einer Air Max-Blase in der Ferse und einer Zoom-Tasche in der Vorderseite modifiziert wurde. Bei diesem Nike LeBron XVI Low bleibt die identische Dämpferkonfiguration wie bei seiner großen Schwester erhalten. Es ist eine großartige Sache, wenn wir feststellen, dass dieser Nike LeBron XVI eines der angenehmen Paare der Saison ist!


Für die kleinen Infos und falls Sie es nicht mehr gewusst haben, ist Atmos ein Geschäft, das sich auf Fußbekleidung und Streetwear konzentriert, zunächst in Tokio. Ein Schauspieler, der seit Anfang der 2000er Jahre die Gefahr hat, mit dem amerikanischen Riesen  nike billig kaufen zusammenzuarbeiten, indem er uns unverwechselbare Farbgebungen liefert und bei Schuhsüchtigen sehr beliebt ist. Die Farbtöne widmen sich insbesondere den Sneakers der Air Max-Linie, jedoch ein paar Mal von der überwältigenden Musik und der Auswahl verschiedener Frames, wie sie im Fall des Air Jordan III verwandelt wurden, die Teil eines 2017 vermarkteten Prozentsatzes werden.

Eine Kollaboration, die die Welt der Orangenbälle angreift, denn die erste Farbe des Nike LeBron XVI Low ist keine andere als die Version des legendären Nike Air Max 1 x Atmos “Safari”, die Ende 2003 Anfang 2003 eingeführt wurde.


Das graue Muster “Safari” befindet sich über der Zwischensohle und geht über den Schuh und hoch in die Ferse. Das normalerweise in BattleKnit 2.zero gefertigte Obermaterial ist diesmal mit einem orangefarbenen Wildleder ausgestattet. Und damit der Tribut der Beste ist, erhält die Sohle die Farbe Gum der einzigartigen Edition (die Sohle des Nike Air Max 1 Atmos, die die Farbe für die Dauer ihrer Neuauflage im Jahr 2016 geändert hatte und eine Reihe von Fanatikern übrig ließ).

Diese Farbgebung “Atmos Safari” hat auch einen Reißverschluss mit der Aufschrift “Nike Air Max”, wodurch dieser Nike LeBron XVI Low “Atmos Safari” (ein Reißverschluss, der, wie oben zitiert, jetzt nicht mehr sein darf) mehr Lebensstil hat Geschenk auf die nächsten Färbungen des Paares der Sorte 23)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.